Google+

Freitag, 30. Oktober 2015

Cheftrainer rechtzeitig für Spiel gegen Hockeyplayer Davos zurück

Der Saisonstart der zweiten Mannschaft des EHC Arosa ist mit drei Niederlagen in den ersten drei Matches missglückt. Nun ist Cheftrainer Urban Rostislav zurück. Kann er den Jungs Beine machen?

Arosa II musste bisher empfindliche Pleite einstecken und ziert leider aktuell das Tabellenende. Nun ist Cheftrainer Urban Rostislav aus Tschechien zurück. In seinen ersten Trainings fand er deutliche Worte und heizte der Mannschaft ein. "Tempo, Tempo", hallte es immer wieder durch die Halle.

Diesen Samstag (20 Uhr) geht's nun für das 4. Liga Team des EHC Arosa zuhause gegen den HC Hockeyplayer Davos. Die Davoser sind zum Ende der letzten Saison freiwillig aus der 3. in die 4. Liga abgestiegen. In der neuen Liga starteten die Hockeyplayers mit einem Sieg und einer Niederlage in die Meisterschaft.
Cheftrainer Urban Rostislav findet im Training deutliche Worte (Foto: Patrick Graf)

NÄCHSTES HEIMSPIEL: Mittwoch, 11.11.2015:
SPITZENKAMPF: AROSA - DÜBENDORF
Ticketreservationen: sekretariat@ehc-arosa.ch

- Mitglied sein im "Club 1924" - JETZT ANMELDEN!
- Like die EHC Arosa-Facebookseite
- EHC Arosa-Twitterkanal https://twitter.com/ehc_Arosa