Google+

Sonntag, 1. November 2015

Swiss Ice Hockey Day: Goldiger Aroser Nachwuchs!


Am Swiss Ice Hockey Day spielten sich Szenen für Götter ab! Unter der Betreuung der in Arosa aufgewachsenen und derzeit bei den SCL Tigers spielenden Sven und Kim Lindemann sowie Spielern der 1. Mannschaft des EHC Arosa wagten sich zahlreiche Kinder, zum Teil zum ersten Mal, aufs Eishockey-Feld. Für sie, aber wohl auch für die anwesenden Eltern, Verwandten und Betreuern gab es bei den Übungen und Spielformen viele "herzige" und denkwürdige Momente.

Der EHC Arosa dankt den Lindemann Brüdern sowie allen anwesenden Spielern der ersten Mannschaft für ihre Zeit und tolle Betreuung. Vor allem dankt der Club aber den teilnehmenden Kindern und hofft, dass sie unvergessliche Stunden auf dem Aroser "Gletscher" hatten und ab sofort auch vom EHC Arosa- und Eishockeyvirus infiziert sind.
Wahnsinnsbild! Sven Lindemann und die Aroser Hockey-Zukunft
Super! Michael Loosli zeigt einem zukünftigen EHC Arosa-Spieler den Weg auf dem Eis

Arosa-Goalie Andrin Kunz während einer kurzen Pause

Sven Lindemann nimmt sich für jedes Kind viel Zeit


Erklärung einer Übung durch Patrick Brändli, Andreas Pianta und Jan Tichy

Michael Loosli hat einen sehr aufmerksamen Zuhörer (und einen Schwarm im Rücken)

NÄCHSTES HEIMSPIEL: Mittwoch, 11.11.2015: SPITZENKAMPF: AROSA - DÜBENDORF
Ticketreservationen: sekretariat@ehc-arosa.ch

- Mitglied sein im "Club 1924" - JETZT ANMELDEN!
- Like die EHC Arosa-Facebookseite
- EHC Arosa-Twitterkanal https://twitter.com/ehc_Arosa