Google+

Sonntag, 6. Dezember 2015

5:7-Pleite gegen Weinfelden: Arosa 2 zu Hause weiterhin ohne Punkte

Im zehnten Saisonspiel kassiert die 4. Liga-Mannschaft des EHC Arosa die neunte Niederlage. Nach deutlichem Rückstand kämpft sich das Team zwar nochmals heran, verliert die Partie aber dennoch durch zwei Gegentreffer in der Schlussphase.

Zum wiederholten Mal in dieser Saison kommt Arosa 2 schlecht in eine Begegnung hinein. Nach etwas mehr als vier Spielminuten kassiert die Mannschaft ein Tor in Überzahl und liegt schliesslich nach 20 Minuten 2:4 im Hintertreffen.

Mit Moral kämpfen sich die Aroser nochmals ins Spiel zurück und gleichen zwischenzeitlich zum 5:5 aus. In den letzten fünf Minuten entscheiden die Weinfelder die Partie mit zwei Powerplay-Toren.

Nach dieser erneuten Niederlage bleibt Arosa II am Tabellenende kleben. In einer Woche hat das Teams auswärts beim viertplatzierten EHC Uzwil anzutreten.

Spielszene aus dem Match Arosa 2 - Weinfelden 2 (Foto: Patrick Graf)
NÄCHSTES HEIMSPIEL: Mittwoch, 9.12.2015, 20.00 Uhr: EHC AROSA - EHC WETZIKON
Ticketreservationen: sekretariat@ehc-arosa.ch

- VORMERKEN: 28. Dezember 2015: EHC AROSA-Zeitreise
- SPONTAN-UNTERSTÜTZUNG für EHC AROSA: Meine Durchsage, Mein Puck, Mein Powerplay, Mein Match:



- Mitglied sein im "Club 1924" - JETZT ANMELDEN!

- Like die EHC Arosa-Facebookseite

- EHC Arosa-Twitterkanal https://twitter.com/ehc_Arosa