Google+

Montag, 7. Dezember 2015

Zukunft EHC Arosa: Keine Punkte für Moskitos

Die Moskito-Junioren des EHC Arosa können leider keine Punkte aus Kreuzlingen entführen. Die Partie geht gegen die Gastgeber 0:5 verloren.

Die Moskitos hatten sich viel vorgenommen und wollten endlich die ersten Meisterschaftspunkte aufs Konto bringen. Der Aroser Sturm hatte allerdings zu wenig Durchschlagskraft. Die Junioren verloren die Partie im Thurgau 0:5. (Bericht: Hansruedi Bächinger)

Für Arosa spielten: Leon Holzheuer; Giuliano Salamin, Fluri Schmid, Brosi Schmid, Jannis Röst, Gian Manera, Felix Pichlmair, Tom Saloschnig, Marco Bächinger, Mattia Iten und Marko Manojlovic.