Google+

Mittwoch, 27. Juli 2016

Rückennummern: Wer hat wie gewählt?

Die Spieler des EHC Arosa haben ihre Rückennummern für die kommende Saison gewählt. Warum spielt Goalie Dario Caduff mit der 30? Wieso hat sich Verteidiger Nidal Agha für die #6 entschieden und warum spielt Stürmer Marc Sahli mit der #89?

Der EHC Arosa stellt in den nächsten Tagen das neue Trikot für die Meisterschaft 2016/2017 vor. Erreicht die Trikotlieferung rechtzeitig Arosa, spielt die Mannschaft bereits das erste Testspiel am Freitag, 5. August 2016 gegen die SC Rapperswil-Jona Lakers im neuen Tenue.

Die Spieler haben ihre Nummern gewählt und verraten, warum sie sich für "ihre" Nummer entschieden haben:

#3 Verteidiger Luka Carevic: "Seit ich Eishockey spiele, trage ich die Nummer 3. Daran will ich auch nichts mehr ändern"

#6 Verteidiger Nidal Agha: "Schon als Kleiner trug ich die Nummer 6. Sofern die #6 verfügbar ist, wähle ich sie"

#9 Stürmer Andri Kessler: "Die 9 ist meine Lieblingszahl"

#10 Verteidiger Mathias Hagen: "Mein Vater trug auch jeweils die 10. Ich führe die Hagensche Nummerntradition weiter"

#11 Stürmer Gianrico Cola: "Ich habe mehrere Favoritennummern. Die Nummer 11 ist eine dieser"

#17 Stürmer Christian Däscher: "Die 17 ist für mich alles ausser eine Geburtstagszahl"

#19 Stürmer Fabian Rufer: "Ganz klar, die 19 ist meine Lieblingszahl"

#21 Stürmer Olivier Hostettler: "Seit den Moskitos trage ich die 21"

#23 Stürmer Nando Jeyabalan: "Weil Basketball-Legende Michael Jordan diese Nummer trug"

#24 Stürmer Fadri Holinger: "War immer der Jüngste und daher Letzter bei der Trikotvergabe. Da blieb jeweils nur die 24. Unterdessen habe ich sie lieb bekommen"

#30 Goalie Dario Caduff: "Die Nummer 30 begleitet mich schon über all die Jahre hinweg"

#33 Goalie Andrin Kunz: "EHC Arosa = <3<3"

#64 Verteidiger Tobias Klopfer: "Ich trug die 64 schon in allen Juniorenstufen"

#66 Stürmer Yannick Bruderer: "Mein Jahrgang (Smile), zumindest fühle ich mich so alt"

#71 Stürmer Gianmarco Guidon: "Sie ist eine meiner Lieblingszahlen"

#86 Verteidiger Nando Steiner: "Die Nummer habe ich rein per Zufall"

#89 Stürmer Marc Sahli: "Da andere Nummern bereits vergeben waren, habe ich mich für die 89 entschieden"

#91 Stürmer Luca Suter: "Die 91 ist eine meiner Lieblingszahlen"

#93 Stürmer Reto Amstutz: "Die Nummer steht für meinen Jahrgang"

#96 Verteidiger Danilo Dimasi: "Die 96, mein Jahrgang"

#98 Verteidiger Daniel Rühl: "Die 99 darf ich nicht"

Was steckt hinter der Nummernwahl der EHC Arosa-Spieler?

Die Spieler tragen ihre Nummer auf dem Rücken und auf den Ärmeln

**********************************************************************************
Bestellformular Saison-Abo 16/17: "Natürlich kann der EHC Arosa auf mich zählen!"
Ausführliche Infos zum Saisonabonnement
**********************************************************************************
#fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel
EHC AROSA-MUSEUM MIT INTEGRIERTEM FANSHOP: POSTSTRASSE in AROSA:
Öffnungszeiten:
- Do-So., 28.-31. Juli: ab 10 Uhr ganzer Tag offen
EHC AROSA ONLINE-SHOP
#fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel