Google+

Montag, 17. Oktober 2016

Zukunft EHC Arosa: Junioren A siegen weiter!

Die Junioren A siegen auch in ihrem zweiten Meisterschaftsspiel! Gegen den souveränen Leader gewinnen die Heidner/Aroser zwar etwas glücklich, aber vor allem dank grossem Kampfgeist. Es berichtet Hansruedi Bächinger.

Coach Ivo Prorok konnte auf lediglich acht Feldspieler zurückgreifen, was einem Mammutprogramm unserer Spieler auf dem Eis gleich kam. Trotzdem gewann das Team 5:3 und fügte der CdH Engiadina die erste Saisonniederlage bei. Mit diesem Sieg übernehmen die Aroser/Heidner nach Verlustpunkten die Tabellenspitze.

Für Arosa/Lenzerheide standen im Einsatz: Luc Pieren; Cla Beez, Nicola Bächinger, Armin Meuli, Björn Bächinger, Cédric Cavelti, Dario Lütscher, Marco Simeon und Jan Salis.


Nächstes Spiel der Junioren A: Sonntag, 23.10.2016 – 16:00 Uhr Arosa/Lenzerheide – EHC Urdorf (in Arosa)