Google+

Dienstag, 8. November 2016

Zukunft EHC Arosa: Junioren A siegen und siegen

Die Spielgemeinschaft Arosa/Lenzerheide ist nicht zu stoppen. Die Mannschaft von Trainer Ivo Prorok gewann am Wochenende bereits zum vierten Mal. Es berichtet Nicola Bächinger.

Das Spiel begann ausgeglichen und die Rheintaler scheiterten mehrmals am stark aufspielenden Goalie Luc Pieren. Daher ist die 2:0-Führung von Lenzerheide/Arosa nach dem 1. Drittel eher glücklich. Auch im mittleren Spielabschitt verlief die Partie ähnlich. Wiederum erzielten den Bündnern zwei Tore und so bedeutete das 4:0 nach 40 Minuten die Vorentscheidung. Im letzten Drittel wäre dann das Ziel gewesen, weiterhin ohne Gegentor zu bleiben - was nicht gelang. Drei Minuten vor Schluss fiel das erste Gegentor. Obwohl Trainer Ivo Prorok insgesamt mit der Leistung nicht zufrieden war,  reichte es trotzdem für drei Punkte, die zugleich den vierten Sieg im vierten Spiel bedeuteten.


Junioren A: Lenzerheide/Arosa - SC Rheintal 6:2 (2:0, 2:0, 2:2)


EHC AROSA-MUSEUM MIT INTEGRIERTEM FANSHOP: POSTSTRASSE in AROSA:
Öffnungszeiten:
- Mittwoch, 9. November: 10 - 16 Uhr + Stadion-Fanshop bei Arosa-Uzwil
- Donnerstag, 10. November: ab 10 Uhr ganzer Tag
- Freitag, 11. November: ab 10 Uhr ganzer Tag
- Samstag, 12. November: 10 - 16 Uhr + Stadion-Fanshop bei Arosa-Wetzikon
- Sonntag, 13. November: ab 10 Uhr ganzer Tag

EHC AROSA-ONLINESHOP
fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel