Google+

Sonntag, 4. Dezember 2016

EHC Arosa Bar & Lounge "SunnaBär" am Entstehen

Die neue EHC Arosa Bar & Lounge an traumhafter Lage auf der offenen Eisbahn Ochsenbühl heisst "SunnaBär". Zur Zeit wird intensiv an der Entstehung gearbeitet. Die Eröffnung ist für kommenden Samstag, 10. Dezember 2016 geplant.

Der Name "SunnaBär" ist doppeldeutig. Einerseits beschreibt er, was die Bar ist, nämlich eine Bar an der Sonne. Und wie an der Sonne! Die "SunnaBar" befindet sich wohl am sonnigsten Ort von ganz Arosa. Andererseits gibt's neben Eisbären und Braunbären nun auch den "SunnaBär". Dieser geniesst, wie auf dem Logo zu sehen, die Aroser Sonne und den Ausblick in seiner Bar & Lounge ganz schön gehörig.

Dank der Hilfe der Eismeister Oskar Leimgruber und Roman Krättli sowie EHC Arosa-Assistenztrainer Goran Manojlovic und Geschäftsstellen-Mitarbeiter Dustin Kirchner konnten die Liegestühle aufs Dach gehievt werden. In den kommenden Tagen entsteht unter anderem ein 25 Meter langer Tresen, an dem der herrliche Rundblick auf die verschneite Aroser Bergwelt und auf den gefrorenen Obersee in vollen Zügen genossen werden kann.

Auch wenn noch nicht alles fertig gestellt sein wird, ist die Eröffnung des "SunnaBär" für kommenden Samstag, 10. Dezember 2016 geplant. Natürlich dürfen alle Besucher die Aroser Sonne in ihrer vollsten Pracht erwarten. Wir berichten in den kommenden Tagen regelmässig über die weiteren Entstehungsetappen der EHC Arosa Bar & Lounge.

Mit den angefügten Fotos dürfen wir alle Sonnenhungrigen schon ein wenig in Vorfreude auf den bald eröffnenden "SunnaBär" bringen.

Folgende Unternehmungen und Privatpersonen unterstützen die EHC Arosa Bar & Lounge "SunnaBär": Bauhaus, Tschuggenhütte, Hotel Astoria, ElektroMM, HRK Ramoz, Goran und Lilian.

Das Logo der EHC Arosa Bar & Lounge "SunnaBär"

Liegestühle werden aufs Dach gehoben.

EHC Arosa-Assistenztrainer Goran Manojlovic (links) und Eismeister Roman Krättli nehmen die Liegestühle auf dem Dach in Empfang.

Kurzer Liegestuhl-Stopp im zukünftigen "SunnaBär".

Die Liegestühle werden ein erstes Mal probehalber ausgerichtet.
Die SunnaBär-Besucher haben einen fantastischen Blick auf den Obersee.

Der umwerfende Blick vom SunnaBär aus auf die offene Eisbahn Ochsenbühl.

"MOND & CHNEBLETE" - Aussergewöhnliches Grümpelturnier des EHC Arosa
JETZT ANMELDEN

fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel
EHC AROSA-MUSEUM MIT INTEGRIERTEM FANSHOP: POSTSTRASSE in AROSA

EHC AROSA-ONLINESHOP
fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel