Google+

Freitag, 27. Januar 2017

Lange Pause für Goalie Andrin Kunz

Die Befürchtung einer langwierigen Verletzung bei Andrin Kunz hat sich nach mehreren Untersuchungen bestätigt. Der EHC Arosa-Goalie verletzte sich im letzten Meisterschaftsspiel gegen Wetzikon folgenschwer an den Bändern und muss rund sechs Wochen pausieren.

Mit Andrin Kunz fehlt dem EHC Arosa bereits der dritte Akteur bis in den Frühling hinein. Auch Stürmer Yannick Bruderer und Verteidiger Nidal Agha müssen auf Grund Verletzungen wohl bis Ende März pausieren.

Der EHC Arosa wünscht Andrin Kunz, Nidal Agha und Yannick Bruderer rasche Genesung und würde sich natürlich sehr freuen, wenn sie in dieser Saison nochmals in die Mannschaft zurückkehren könnten.

Goalie Andrin Kunz verletzte sich im Auswärtsspiel gegen Wetzikon (Archivfoto: sast-photos.com)
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
NÄCHSTES HEIMSPIEL:
EHC AROSA - EHC SEEWEN
SAMSTAG, 4. FEBRUAR 2017, 17.30 UHR
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Öffnungszeiten EHC Arosa-Shop mit Museum und Fanshop:
- Samstag, 28. Januar: geschlossen (+ Stadion-Fanshop bei Uzwil - Arosa)
- Sonntag, 29. Januar: geschlossen

fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel
EHC AROSA-ONLINESHOP
fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel



Öffnungszeiten "SunnaBär" -  EHC Arosa Bar & Lounge (offene Eisbahn Ochsenbühl)
- Samstag, 28. Januar: geschlossen
- Sonntag, 29. Januar: geschlossen

=> alle EHC Arosa-Fanartikel sind auch im "SunnaBär" erhältlich