Google+

Freitag, 13. Januar 2017

Yannick Bruderer mindestens sechs Wochen out

Die erlittene Verletzung von Yannick Bruderer im Meisterschaftsspiel am Mittwochabend gegen den EHC Dübendorf erweist sich als schwer. Der 24-jährige Stürmer erlitt eine Knochenabsplitterung im linken Fussgelenk sowie einen zweifachen Bänderriss. Bruderer wird mindestens sechs Wochen ausfallen.

Der EHC Arosa wünscht Yannick Bruderer rasche Genesung und viel Kraft auf dem Weg zurück aufs Eisfeld. Der Club hofft sehnlichst, dass Yannick in dieser Saison nochmals für den EHC Arosa auflaufen kann.

Alles Gute, Yannick!
Yannick Bruderer fehlt dem EHC Arosa mindestens sechs Wochen