Google+

Mittwoch, 8. Februar 2017

Heute: Eröffnungsfeier Frauen-Olympiaqualifikationsturnier in Arosa

Die Schweizer Frauen-Eishockeynationalmannschaft kämpft in Arosa von Donnerstag bis Sonntag gegen Dänemark, Norwegen und Tschechien um ein Ticket zur Teilnahme an den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang. Auf der offenen Kunsteisbahn Ochsenbühl findet heute Abend die Eröffnungsfeier statt.

Die vier teilnehmenden Teams werden gebührend vorgestellt. Das Schweizer Frauen-Nationalteam wird komplett anwesend sein und im Anschluss an die Zeremonie für Autogrammwünsche zur Verfügung stehen. Wichtiger Teil der Eisgenossinnen sind "unsere" Aroserinnen Livia Altmann sowie Nina und Isabel Waidacher. Zahlreiche Protagonisten aus den Teams, sowie Personen aus dem Umfeld werden interviewt.

Beim Wettbewerb gibt es Eintrittskarten zum Turnier sowie Fahrten auf der Eismaschine und Trikots der Schweizer Frauen-Nationalmannschaft zu gewinnen.

Die Eröffnungsfeier auf dem Ochsenbühl beginnt um 20 Uhr und dauert rund eine Stunde. Alle sind dazu herzlich eingeladen. Hopp Schwiiz, Hopp Livia, Nina und Isabel!

Spielplan:
Donnerstag, 9.2.2017
16.00 Uhr: Dänemark – Schweiz
20.00 Uhr: Tschechien – Norwegen

Samstag, 11.2.2017:
16.00 Uhr: Schweiz – Norwegen
20.00 Uhr: Tschechien – Dänemark

Sonntag, 12.2.2017:
16.00 Uhr: Schweiz – Tschechien
20.00 Uhr: Norwegen – Dänemark

Tickets im Vorverkauf gibt es bei der SIHF
https://www.eventimsports.de/ols/sihf/ oder am Empfang von Arosa Tourismus.

An den letzten Olympischen Winterspielen gewannen die Eisgenossinnen die Bronzemedaille (Foto: Google.ch)