Google+

Samstag, 1. April 2017

Zukunft EHC Arosa: Minis als Gruppensieger in Halbfinals!

Die Minis des EHC Arosa zünden zum Abschluss der Saison nochmals den Turbobooster! Durch zwei tolle Siege in den Gruppenspielen steht die Mannschaft am Turnier in Thônex/GE in den Halbfinals. In denen treffen die Minis auf ihre Altersgenossen aus Wetzikon.

Tolle Frühjahrsform der EHC Arosa-Minis! Zum Turnierauftakt fegen sie den HC Vallée de Joux gleich mit 9:0 vom Eis. Nach einem torlosen ersten Drittel und einer 2:0-Führung nach dem zweiten Spielabschnitt, schenken die Aroser den bedauernswerten Westschweizern im letzten Drittel gleich sieben Treffer ein.

Im zweiten Gruppenspiel gegen den HC Porte de Soleil legen die Minis den Grundstein zum 7:5-Erfolg in den ersten zwei Spielabschnitten, die sie mit 2:0, respektive 2:1 gewinnen.

Als Gruppensieger trifft der EHC Arosa nun am Sonntagvormittag in den Halbfinals auf den EHC Wetzikon. der als zweites Teams aus der Deutschschweiz im sechs Mannschaften umfassenden Teilnehmerfeld mit dabei ist.

Zum Abschluss des ersten Turniertages fand am noch ein All Star-Match statt. Zu diesem wurden mit Leon Holzheuer, Tom Saloschnig Marco Bächinger, Kay Woodward, Nando Müller und Giuliano Salamin gleich sieben Spieler des EHC Arosa nominiert!

Hopp Arosa!

Die Minis treten am ersten Tag beim Turnier im genferischen Thônex als extrem Einheit auf (Foto: Hansruedi Bächinger)
Samstag, 8. April 2017: EHC AROSA-SAISONABSCHLUSSFEST!
Ab 18 Uhr im Sport- und Kongresszentrum Arosa
- Garderobenbesuch 1. Mannschaft
- Trikotversteigerungen
- Interviews
- Neuigkeiten

- Ehrung Aufsteigerjungs Junioren A
- TV-Livematch 2. Playoff-Finalspiel
- Verpflegung
- Barbetrieb



Öffnungszeiten EHC Arosa-Shop mit Museum und Fanshop:
- Sonntag, 2. April: geschlossen

fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel
EHC AROSA-ONLINESHOP
fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel