Google+

Sonntag, 25. Juni 2017

EHC Arosas zukünftiger Stürmer erfolgreich: Websters Perth Thunder mit 100%-Wochenende

Perth Thunder, das aktuelle Team von Kieren Webster, der auf die kommende Saison hin zum EHC Arosa wechselt, landete innert 24 Stunden zwei eminent wichtige Siege. Gegen den direkten Konkurrenten Ice Dogs Sydney um einen Platz im Finalturnier gewann Perth 2:1 und 2:0. Mit diesen zwei Siegen könnte der Durchbruch für einen Platz unter den ersten vier Teams geschafft sein.

*********************************************
Alle Infos zum Saison-Abo 2017/2018
Bestellformular: "Natürlich nehm' ich ein Abo!"
*********************************************

Websters Mannschaft hatte 'was gut zu machen. Vor einer Woche verlor Perth Thunder gegen Melbourne Ice zweimal und musste dadurch die Konkurrenz in der Tabelle näher heranrücken lassen.

Mit den Sydney Ice Dogs empfing Perth nun den Australischen Meister von 2013 und das in der Liga am härtesten spielende Team. Webster und Co. konnten allerdings dagegenhalten und die Eishunde am Samstag 2:1 und am Sonntag 2:0 bezwingen.
Zweimal makellos: Kieren Websters Perth Thunder (Foto: Facebook Perth Thunder)
Mit den zwei Vollerfolgen schloss Thunder in der Tabelle zu Spitzenreiter CBR Brave auf, allerdings mit noch zwei mehr ausgetragenen Matches. Auf die fünftplatzierten Ice Dogs hat Perth nun ein Polster von acht Punkten. Gut möglich, dass Kieren Webster mit Perth an diesem Wochenende den entscheidenden Schritt für die Qualifikation zum Finaltunier gemacht hat. Die ersten vier Clubs qualifizieren sich für das Final Four-Turnier anfangs September.
Kieren Webster ist mit Perth Thunder auf Final Four-Kurs (Foto: Facebook Perth Thunder)
Am kommenden Wochenende reist Perth nach Sydney für ein weiteres Spiel gegen die Ice Dogs. Tags darauf tritt Thunder in Newcastle gegen die Northstars (Rang 7) an. Kieren Webster kommt unmittelbar nach dem Finalturnier (bei keiner Qualifikation bereits früher) nach Arosa und bestreitet die letzten Wochen der Vorbereitung mit der Mannschaft. Am Sonntag, 24. September 2017 eröffnet der EHC Arosa die Meisterschaft mit einem Heimspiel (16 Uhr) gegen den EC Wil.


#fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel
EHC AROSA-ONLINESHOP
#fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel