Google+

Mittwoch, 26. Juli 2017

EHC Arosa-Minis: Penaltyschiessen vor Match

Die Minis des EHC Arosa treten in der kommenden Saison in der Leistungsklasse "A" an. Neben dem höheren Niveau wird für sie auch das vor dem Match stattfindende Penaltyschiessen neu sein.

*********************************************
Alle Infos zum Saison-Abo 2017/2018
Bestellformular: "Natürlich nehm' ich ein Abo!"
*********************************************

Sinn und Zweck des Penaltyschiessens für die Mini A ist, mehr Übung im Duell Spieler gegen Torhüter zu bekommen. Pro Mannschaft haben fünf verschiedene Schützen anzutreten. Dies ist auch der Fall, wenn das Penaltyschiessen vorzeitig entschieden sein sollte. Steht es nach den fünf Schützen immer noch Unentschieden, geht es mit einer Best of 1-Serie weiter.

Es wird vor jedem Spiel (inkl. Auf-/Abstiegsrunde) bei den Mini A ein Penaltyschiessen durchgeführt. Falls das anschliessende Match Unentschieden endet, gibt es kein Penaltyschiessen mehr. Dann zählt das Ergebnis der bereits durchgeführten Entscheidung.

Hopp Arosa!
Die Mini A des EHC Arosa haben vor jedem Meisterschaftsspiel zu einem Penaltyschiessen anzutreten.
#fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel
EHC AROSA-ONLINESHOP
#fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel