Google+

Freitag, 11. August 2017

Arosa Ice Classic 17: Die Wochen-Story "Programm 3-tägiges Hockey-Festival"

Am Samstag, 30. Dezember 2017 kommt's zum ersten Spiel zwischen zwei arrivierten Clubs seit Jahrzehnten auf einem gefrorenen See. In der ersten Arosa Ice Classic trifft der EHC Arosa auf dem Obersee auf die ZSC Lions. Der EHC Arosa verkürzt die Zeit bis zum Hockey-Anlass des Jahres mit einer wöchentlichen Geschichte zur Arosa Ice Classic.
Heute: "Programm 3-tätiges Hockey-Festival"

*********************************************
Alle Infos zum Saison-Abo 2017/2018
Bestellformular: "Natürlich nehm' ich ein Abo!"
*********************************************

Alle Gäste, Aroser und Fans dürfen sich zwischen Weihnachten und Neujahr auf drei tolle Tage freuen. Die Arosa Ice Classic wird ein 3-tägiges Eishockey-Festival für Familien, Singles, Gross und Klein, Alt und Jung, Aktive und Passive, Frühaufsteher und Nachteulen, Hockey-Fanatiker und Hockey-Laien. Jeden Tag läuft 'was - und wie.

Am Donnerstag, 28. Dezember 2017 gibt's den ganzen Tag über ein Hockey-Flohmarkt, wo die Marktbesucher im Fundus von Tausenden von Hockey- und anderen Sportartikeln (Trikots, T-Shirts, Pins, Fahnen, Badges, Pullovers, Bücher, Spiele, Figuren, Fanartikel, usw.) stöbern können.
Eine Hockey-Schnitzeljagd durchs Dorf Arosa sorgt für viel Spass und Überraschendes. Die Schnitzeljäger werden staunen, was alles an Eishockey-Schätzen im Dorf versteckt ist.
Zusammen mit dem Schweizerischen Tischhockey-Verband organisiert der EHC Arosa ein Freiluft-Tischhockey-Turnier. Jedermann, ob Geübter oder Anfänger, kann dabei mitmachen.
Im Herzen von Arosa steht der riesige Arosa Ice Classic-Pokal, um den der EHC Arosa und die ZSC Lions spielen werden. Mit der Trophäe können tolle Fotos geschossen werden.
Am Abend führt der EHC Arosa für alle eine aussergewöhnliche Abendveranstaltung durch. Die Details dazu werden zu einem späteren Zeitpunkt verraten.

Am Freitag, 29. Dezember 2017 führt der EHC Arosa auf der offenen Eisbahn einen Plauschnachmittag für alle, die Spass am Eishockey haben, durch. Jeder kann sich in verschiedenen Disziplinen und Übungen versuchen. In einem Freundschaftsspiel können Kinder, die in Arosa über diese Zeit ihre Ferien verbringen, gegen eine Auswahlmannschaft des EHC Arosa-Nachwuchses antreten. Der Hockey-Markt hat wiederum offen und der Monster-Pokal freut sich auf viele Schnappschüsse.
Am Abend gibt's mitten im Dorf eine kleine Arosa Ice Classic-Feier mit Talks, Autogrammstunde, Arosa Ice Classic-Trikotpräsentation und Spezialgästen.
Im Anschluss zeigt der EHC Arosa unter Fackel- und Kerzenlicht und bei Punsch, Kaffi Lutz und Glühwein,  sowie Liegestühlen und Wolldecken in einem Freiluft-Kino die Schweizer Hockey-Komödie "Champions - Es ist nie zu spät für ein Comeback" mit Marco Rima als Gigi Poltera in der Hauptrolle.

Am Samstag, 30. Dezember 2017 bietet der EHC Arosa zusammen mit der Rhätischen Bahn den Calanda- und Gourmino-Wagen sowie einen Extrazug für die traumhafte Bahnfart Chur-Arosa an. Die Fahrt durchs Schanfigg ist eine der schönsten Bahnstrecken der Schweiz. Diese lassen sich auch die ZSC Lions nicht entgehen. Es ist vorgesehen, dass Seger und Co. mit dem Zug nach Arosa reisen. Vor dem Match erwartet die Zuschauer einiges an Programm, die Zeit bis zum Spiel auf dem gefrorenen Obersee wird in Windeseile vergehen. Die beiden Mannschaften werden in Vollmontur auf Aroser Pferdekutschen um den Obersee und schliesslich zum Eisfeld gefahren. Den ersten Puckeinwurf der Arosa Ice Classic im Freiluft-Stadion, das ausgefallen daher kommen wird (mehr Informationen dazu nächste Woche) wird von einer absoluten Legende durchgeführt. Direkt nach dem Match gibt's am Obersee mit beiden Teams eine Autogrammstunde. Während die ZSC Lions sich auf den Weg nach Hause machen, geht's anschliessend für alle Interessierten zusammen mit den Spielern des EHC Arosa aufs Weisshorn zu einem leckeren Abendessen. Danach folgt ein gemeinsames Vollmond-Skifahren (bei gutem Wetter) vom Weisshorn runter zur Mittelstation. Den Abschluss der Arosa Ice Classic macht die After-Party im Kursaal , wo bis in den Silvestertag hinein gefeiert wird.

Programm Eishockey-Festival "Arosa Ice Classic":
Die genauen Zeiten des Programms und weitere Details wie Anmeldung für die einzelnen Programmpunkte folgen rechtzeitig.

Donnerstag, 28. Dezember 2017:
- Fotos mit Monster-Pokal im Dorf
- Hockey-Schnitzeljagd durch Arosa
- Freiluft-Tischhockey-Turnier
- Hockey-Flohmarkt
- Spezialanlass am Abend

Freitag, 29. Dezember 2017:
- Plauschmatch Ferienkinder - EHC Arosa-Nachwuchs
- Plausch-Hockeyparcours auf der offenen Eisbahn Ochsenbühl
- Fotos mit Monster-Pokal im Dorf
- Hockey-Schnitzeljagd durch Arosa
- Hockey-Flohmarkt
- Talkshow- und Trikotpräsentation
- Freiluft-Kino "Champions"

Samstag, 30. Dezember 2017:
- Extrazug, Gourmino- und Calandawagen Chur-Arosa
- Spieler auf Aroser Pferdekutschen
- EHC Arosa - ZSC Lions, auf gefrorenen Obersee
- Autogrammstunde mit beiden Mannschaften
- Spezialgäste 
- Abendessen mit EHC Arosa auf dem Weisshorn
- Vollmond-Skifahren
- Arosa Ice Classic After-Party im Kursaal Arosa

Ticketverkauf:
Der EHC Arosa startet den Ticketverkauf für die Arosa Ice Classic bei der Mannschafts- und Trikotpräsentation am Samstag, 19. August 2017 um 14 Uhr auf dem Postplatz Arosa. Im Rahmen der Veranstaltung (14.00 - 15.30 Uhr) haben alle Anwesende die Möglichkeit, sich Tickets zu sichern. Ansonsten geniessen alle EHC Arosa-Saisonabonnenten, Gönnervereinigungsmitglieder und Sponsoren bis Donnerstag, 31. August 2017 ein exklusives Vorkaufsrecht. Dem EHC Arosa ist es ein Anliegen, dass alle, die den EHC Arosa die ganze Saison hindurch mit ihren Möglichkeiten unterstützen, auf jeden Fall die Chance haben, an der Arosa Ice Classic dabei zu sein.

Unterkunft:
Der EHC Arosa empfiehlt allen Interessierten, die über mehrere Tage Ende Jahr in Arosa sein möchten, unbedingt jetzt nach einer Unterkunft Ausschau zu halten. Gerne ist der EHC Arosa auf der Suche nach Hotelzimmer behilflich (sekretariat@ehc-arosa.ch).
Höhepunkt der Arosa Ice Classic 17: EHC Arosa - ZSC Lions am Samstagnachmittag auf dem gefrorenen Obersee.


"Champions" im Freiluft-Kino am Freitagabend.

Autogrammstunde mit dem EHC Arosa und den ZSC Lions beim Obersee am Samstag nach dem Match (Archivbild).

Hockey-Flohmarkt am Donnerstag und Freitag (Archiv- und Symbolbild).
Am Matchtag bietet der EHC Arosa zusammen mit der Rhätischen Bahn einen Extrazug, sowie den Gourmino- und Calandawagen auf der Fahrt nach Arosa an.


Der EHC Arosa und die ZSC Lions kommen mit den Arosa Pferdekutschen zum Eisfeld (Archiv- und Symbolbild).

Fotos schiessen mit dem Arosa Ice Classic-Monsterpokal (Symbolbild, America's Cup).

Hockey-Schnitzeljagd durch Arosa am Donnerstag und Freitag.

Hockeyspass für Gross und Klein am Freitag (Archiv- und Symbolbild).

Freiluft-Tischhockeyturnier am Donnerstag (Symbolbild).


Abendessen mit dem EHC Arosa am Samstagabend auf dem Weisshorngipfel (Archivbild, EHC Arosa-Stürmer Fadri Holinger)
Mondschein-Skifahren mit dem EHC Arosa am Samstagabend vom Weisshorn hinunter.
Arosa Ice Classic After-Party im Kursaal Arosa Samstagnacht (Archivbild).

Logo "Arosa Ice Classic".

#fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel
EHC AROSA-ONLINESHOP
#fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel