Google+

Dienstag, 19. September 2017

Saisonstart Minus 5: Kinder- und Familienprogramm bei erstem EHC Arosa-Heimspiel

Fünf Tage vor Meisterschaftsbeginn: Der Anspieltermin um 16 Uhr kommenden Sonntag ist der perfekte für alle Kinder und Familien. Der EHC Arosa freut sich sehr, mit und dank Maler Altmann, dem Home Hotel und der Bärenhöhle den Saisonauftakt speziell auch für die jungen Hockeyfans zum Festtag machen zu können. Für die hungrigen Mäuler gibt's zudem feinste Crêpes.

*********************************************
Alle Infos zum Saison-Abo 2017/2018
Bestellformular: "Natürlich nehm' ich ein Abo!"
*********************************************


Diesen Mittwoch und Donnerstag übergibt der EHC Arosa mit Spielern der 1. Mannschaft allen Schülern und Kindergärtnern in der Gemeinde Arosa (Castiel, St. Peter und Arosa) ihre persönliche Saisonkarte für alle Heimspiele der Saison 2017/2018. Maler Altmann hat das Patronat für diese Aktion übernommen.
Diesen Mittwoch und Donnerstag bekommen alle schulpflichtigen Kinder und Kindergärtner der Gemeinde Arosa ihr persönliche EHC Arosa-Saisonabonnement. Möglich macht dies Maler Altmann.
Maler Altmann ermöglicht zudem beim ersten Heimspiel, dass die Kinder Arosa gerecht geschminkt und entsprechend in blau und gelb mitfanen können. Die Kinder werden gleich nach Stadioneintritt neben dem Fanartikelstand geschminkt.
Beim Saisoneröffnungsspiel werden die Kinder Arosa gerecht geschminkt, so dass sie auch optisch den EHC Arosa voll unterstützen können (Symbolbild).
Des weiteren gibt es für die Kinder und Jugendlichen einen Malwettbewerb, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt und alle Teilnehmer einen EHC Arosa-Schoko-Puck bekommen. Die Malplattform ist auf der Stadion-Sitzplatzseite. Jeder kann mitmachen.
Malter Altmann führt für alle Kinder und Jugendlichen einen Malwettbewerb durch, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt (Symbolbild).

Auf der Sitzplatzseite wird der Kinderspielplatz von a3 Betonpumpen durch die Betreiber der Arosa Bärenhöhle zu einer Hockey-Höhle ausgebaut. Nicht alle kleineren Kinder mögen vielleicht ein ganzes Hockeyspiel von ihren Sitzen aus verfolgen und haben so die Möglichkeit, zwischendurch die Hockey-Höhle zu erforschen. Dabei können die Eltern stressfrei den Match geniessen. Die Hockey-Höhle ist betreut.
Die Bärenhöhle macht beim Saisoneröffnungsspiel eine Hockey-Höhle.
In der zweiten Drittelspause haben fünf Kinder die Chance, spezielle Gegenstände auf dem Eis anzuschiessen und dabei einen Brunch für ihre Familie zu gewinnen. Die Teilnehmer benötigen keine Schlittschuhe. Die Kinder schiessen von einem Teppich aus auf die Ziele. Home Hotel Arosa ermöglicht dieses Spiel. Wer gerne mitmachen möchte, meldet sich vor Spielbeginn oder spätestens in der ersten Drittelspause beim Fanartikelstand.
In der zweiten Drittelspause dürfen fünf Kinder zu einem Spiel vom Home Hotel antreten (Symbolbild).
Vor dem Stübli gibt's feinste EHC Arosa-Crêpes der Familie Geisser, die alle Einnahmen dem EHC Arosa zukommen lässt: "Guido Lindemann mit Zimt und Zucker, "9-facher Schweizer Meister" mit Apfelmus, "Hansmartin Trepp" mit Nutella, "Reto Amstutz" mit Nutella und Banane und "Haui" mit Käse.
Die Familie Geisser bietet direkt vor dem Stübli wiederum feinste EHC Arosa-Crêpes an!
Der EHC Arosa dankt jetzt schon Maler Altmann, Home Hotel, der Bärenhöhle und der Familie Geisser ganz herzlich für ihr Engagement für Arosa und den EHC Arosa!
#fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel
EHC AROSA-ONLINESHOP
#fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel