Google+

Donnerstag, 10. Mai 2018

Aroser WM-Tagebuch, Seite 8: "Eine Schifffahrt, die ist lustig!"

Eine Eishockey-WM mit Schweizer-Nati, ohne Arosa-Fans? Undenkbar! Seit fast 20 Jahren reisen jedes Jahr eingefleischte EHC Arosa-Fans an die Weltmeisterschaften. Dieses Jahr geht's nach Dänemark. Hier das Foto-Tagebuch der Aroser WM-Fahrer. Heute: "Eine Schifffahrt, die ist lustig!"

Die Aroser Matrosen, für einen ganz kurzen Moment am ausruhen


Mit neun Punkten aus den ersten vier Matches lässt sich der Auffahrtstag für unsere WM-Fahrer so ziemlich sorgenfrei geniessen. Die Aroser buchen einen Ganztagesausflug in den Öresund. Dieser bezeichnet die Meerenge zwischen dem dänischen Seeland und dem schwedischen Schonen, die die Ostsee mit dem Kattegat verbindet.


Captain Quirin Wellinger gibt ein neues Kommando durch.

Kurz vor Eindunkeln kehrt das Boot mit den Schanfiggern an Board in den Hafen von Kopenhagen zurück. Alle Aroser steigen dabei purlimunter und nicht wie befürchtet, seekrank, wieder aus.

Eine sehr tüchtige Seefrau.

Lagebesprechung auf der Langö.

Verdiente neun Biere für unsere Aroser

Aha, Nachbestellung an Board!

Impression vom Schiffsausflug.

Impression vom Schiffsausflug.

Impression vom Schiffsausflug.

Impression vom Schiffsausflug.


#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanatikel
#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel