Google+

Mittwoch, 9. Mai 2018

Start Trainingsbetrieb EHC Arosa

Am Dienstagabend hat der EHC Arosa das Training für die kommende Saison aufgenommen. Die Mannschaft strotzt vor Vorfreude auf die Meisterschaft 2018/2019.

Kurz nach 19 Uhr begrüssen Cheftrainer Marc Haueter und Geschäftsführer Adrian Fetscherin die Mannschaft des EHC Arosa. Bis auf Verteidiger Bo Salerno, der noch im Ausland weilt, sind alle Spieler bestens gelaunt in der Garderobe versammelt.

Nach zahlreichen Ausführungen, was das Sportliche, aber auch Einiges abseits des Eishockeys betrifft, joggt die Mannschaft zwei Runden um den Obersee und vergnügt sich anscheinend bei einer lockeren Partie Fussball auf dem Ochsenbühl.

Heute Abend steht die zweite Trainingseinheit an. Nach dem eher gemütlichen Aufgalopp dürfte Haueter die Schraube wohl von nun an zünftig anziehen.

Hopp Arosa!

Der EHC Arosa unterwegs um den Obersee.

Aroser Fussballzauber auf dem Ochsenbühl.


#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanatikel
#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel