Google+

Freitag, 29. Juni 2018

EHC Arosa verstärkt Staff mit Goalietrainer Riccardo Gubser

In der kommenden Saison arbeitet der EHC Arosa mit Goalietrainer Riccardo Gubser zusammen. Mit dem 41-jährigen Bündner erhalten die beiden EHC Arosa-Goalies Sven Salis und Sven Witschi einen vorzüglichen Individualcoach und eine zusätzliche, wichtige Vertrauensperson.

Riccardo Gubser ist neuer Goalietrainer des EHC Arosa.

Der EHC Arosa ist glücklich, mit Riccardo Gubser einen exzellenten Goalietrainer verpflichtet haben zu können. Der in Domat-Ems wohnhafte Gubser bildet sich derzeit bei HC Davos-Goalietrainer Marcel Kull weiter.

EHC Arosa-Cheftrainer Marc Haueter hält grosse Stücke auf Riccardo Gubser: "Riccardo ist in Sachen Goalieausbildung auf dem neuesten Stand. Er wird entscheidend dazu beitragen, dass sich unsere Torhüter weiter verbessern können. Von seiner Art her passt Gubser perfekt zur Mannschaft und speziell zu unseren Torhütern sowie in unser Trainerteam."

Der EHC Arosa freut sich auf die Zusammenarbeit mit Riccardo Gubser und wünscht ihm jetzt schon in Arosa alles Gute!


**********************************************************
Saison-Abonnement 18/19: "Diese Mannschaft hat meine vollste Unterstützung!"
**********************************************************

#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel
#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel