Google+

Donnerstag, 2. August 2018

Diesen Samstag Bündner Derby: Wie geht EHC Arosa - EHC Chur aus?

Grosse Vorfreude bei allen EHC Arosa-Fans: Diesen Samstag bestreitet der EHC Arosa mit seiner neu zusammengestellten Mannschaft das erste Testspiel hinsichtlich der Saison 2018/2019. Gegner um 20 Uhr ist Kantonsrivale EHC Chur. Die Partie wird mit grosser Spannung erwartet.


EHC Arosa-Stürmer Nando Jeyabalan wirbelt vor drei Jahren gehörig durch den Churer Slot.

**********************************************************
**********************************************************

Der EHC Chur hat eine schwierige Saison, die in einer Trainerentlassung und einem Fast-Abstieg mündete, hinter sich. Mit Konstatin Kurashew verpflichteten die Churer einen hochkarätigen neuen Trainer, dessen Ankunft mit sehr vielen Hoffnungen auf bessere Zeiten verbunden ist.

Die Hauptstädter haben im Kader einen ziemlichen Umbruch vollziehen müssen. Diverse, gestandene Spieler haben den Club verlassen - unter anderem Pierino Bigliel, der zum EHC Arosa zurückgekehrt ist.

Die letzten sieben Derbies gingen allesamt zugunsten des EHC Chur aus. Zum letzten Mal gewann der EHC Arosa vor 2 1/2 Jahren ein Spiel gegen die Steinböcke (23.1.2016, 5:2).

Für beide Clubs ist es das erste Testspiel hinsichtlich der neuen Saison. Wie geht das Match wohl aus? Was ist Euer Tipp? Und warum geht die Partie zugunsten des EHC Arosa oder des EHC Chur aus? Schreibt Eure Gedanken in die Kommentarfunktion auf der EHC Arosa-Facebookseite.

#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel
#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel#fanartikel